Unser Genussversprechen

 

MIT LIEBE VON MORGENS BIS ABENDS!

 

Schmidt & Schmidtchen“ ist Hamburgs mehrfach durch Fachmagazine ausgezeichnete Konditorei und Bäckerei, mit derzeit 14 eigenen Cafés in Hamburg. Was uns antreibt und uns mit unseren Gästen verbindet, ist die Leidenschaft für guten Geschmack, Qualität und echtes Handwerk.


Die Backstube ist unser Herz – Historisch bekannt als Konditorei aus den Elbvororten leben wir die Handwerkstradition und stellen neben unseren hochwertigen klassischen und saisonalen Torten, Kuchen, Petit Fours und Gebäck in den Sommermonaten auch zartschmelzendes Konditor Speiseeis her. Wir backen mit regionalen und saisonalen Zutaten und verzichten auf jegliche Backmischungen und Emulgatoren. Unsere Bäcker produzieren täglich preisgekrönte Brote und Brötchen und unser Bäckermeister ist Norddeutschlands erster geprüfter Brot-Sommelier.


Die Cafés sind unser Gesicht – Bei „Schmidt & Schmidtchen“ ist kein Café wie das Andere und es lohnt sich jeden Ort einzeln zu entdecken. Bei einem Besuch im „Schmidtchen Jenisch Haus“ lädt das ehemalige Billardzimmer der Senatorenvilla vornehm zu Kaffee und Kuchen. Das „Schmidtchen Schanze“ im Haus 73, direkt neben der Roten Flora ist jung und urban und im „Schmidtchen Speicherstadt“ können unsere Gäste das Weltkulturerbe direkt erleben.


Eure Feste sind uns eine Freude – Wir wissen, wie die perfekte Veranstaltung geplant werden muss und welche Partner es dafür braucht! Ob Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfeier – wir begleiten Euch von der ersten Idee bis zum letzten geleerten Glas. Habt ihr unsere Eventlocation, das BLEICHENKONTOR auf Wasserebene bereits entdeckt? Hier können Feste und Tagungen mit bis zu 200 Personen gefeiert werden.


Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 


 

Unsere Geschichte

 

Ein echtes Hamburger Original

 

Alles begann mit unserem Traditionscafé in Othmarschen. Bereits in den 1920er Jahren wurde in dem hübschen Häuschen am Beselerplatz gebacken und kreiert. Seit etwa 1950 von Bäcker Schmidt, dem Namensgeber von Café Schmidt. Mit den Jahren erweiterte sich das Geschäft auf weitere Standorte, die Inhaber wechselten, doch der Traditionsname und der Qualitätsanspruch blieben bestehen. Bis heute.

 

Mit der Eröffnung unserer gläsernen Backstube 2011 verlagerte sich das "Mutterschiff" unseres Unternehmens in die Große Elbstraße. Von hier aus beliefern wir unser Traditionshaus Café Schmidt Othmarschen, unser junges Schmidtchen in der Schanze (seit 2013) und unser Architekturschätzchen Schmidtchen Barmbek (seit 2015) jeden Tag mit frisch gebackenen Köstlichkeiten, unserer Hausmarke Waterkant Kaffee und hausgemachtem Eis.

 

Im November 2016 eröffneten wir zudem die erste Filiale außerhalb Hamburgs: unser Schmidtchen Ahrensburg im Feinkosthandel Delischhuus. Im April 2017 folgte das Schmidtchen Wilhelmsburg im Kulinarischen Campus – Wasserwerk und im September 2017 das Schmidtchen im Museum im Altonaer Museum

 

Mit der Gastronomie im Jenisch Haus und dem Kiosk im Jenisch Park haben wir 2018 unseren westlichsten Standort eingeweiht, hier können neben einem Cafébesuch zu Kaffee und Kuchen auch Hochzeiten und Trauungen gefeiert werden.

 

2019 hat sich Schmidt & Schmidtchen viel vorgenommen und erfolgreich umgesetzt. Im Frühjahr eröffneten wir im Dialoghaus Hamburg unser Schmidtchen Speicherstadt, schon wenig später ist unsere Backstube von der Großen Elbstraße in die Sternschanze gezogen. Hier kann sich unsere Backstube nun richtig entfalten. Die Bäckerei und Konditorei haben ihre eigenen Bereiche und viel Platz für neue Ideen.

Eine ganz neue Erfahrung war im Sommer die Übernahme des alteingesessenen Caféhauses in Rahlstedt. Nicht nur das gesamte Personal auch die besten Tortenrezepte wurden Teil des neuen Schmidtchen Caféhaus.

Unser Schmidtchen Ahrensburg mussten wir leider im Juli 2019 schließen. Wir wären gerne geblieben, denn Ahrensburg und seine Bewohner sind uns ans Herz gewachsen.

Im Herbst konnten wir dem Angebot, das kleine Café im Fachwerkhaus zu übernehmen nicht ablehnen. Unser Schmidtchen Bergedorf ist seitdem zum festen Bestandteil für Innenstadtbesucher von Bergedorf geworden.

 

2020 ist alles Anders und trotzdem geht es in großen Schritten voran. Durch "Corona" werden unsere Schmidt & Schmidtchens im März zum Lebensmittelgeschäft namens "Tante Schmidtchen". Wir eröffnen im Mai unser neues Café und die Eventlocation Schmidtchen City am Bleichenfleet / Bleichenkontor. Danach greifen wir direkt zu den Sternen und eröffnen das Schmidtchen im Planetarium, mitten im Stadtpark! Zur Freude aller Bücherwürmer sind wir Teil des großen Umbaus der Zentralbibliothek und können unser Schmidtchen im Hühnerposten mitte August nach einer Kiosk Startphase mit bis zu 130 Sitzpplätzen eröffnen.

 

Sowohl unsere Filialen als auch unsere Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet – das Fachmagazin Der Feinschmecker kürte unser Café Schmidt Elbe zu Hamburgs bestem Café und zeichnete uns im Rahmen des großen Brottests 2016/2017 als einen von 5 "Meister-Bäckern" Deutschlands aus.  Im November 2018 wurde Schmidt & Schmidtchen bei fallstaff mit über 40% der Stimmen zur "beliebtesten Bäckerei Hamburgs" gewählt. Weitere Auszeichnungen findet ihr hier